Atom

1938 – Kernspaltung

Otto Hahn (1879-1968) und Fritz Straßmann (1902-1980): Zusammen gelang ihnen 1938 die erste nachweisbare induzierte Kernspaltung. Otto Hahn galt als der „Vater der Kernchemie“ und wurde mit dem Nobelpreis in Chemie geehrt. Nach den Atombombenabwürfen in Japan 1945 kritisierte er die atomare Aufrüstung heftig und sorgte sich wegen der zunehmen radioaktiven Verseuchung der Erde.

Bild: Gerd Altmann / pixelio.de