Sputnik

1957 – erster Erdsatellit

Der UdSSR  gelang es 1957 erstmals, einen Erdsatelliten in eine Umlaufbahn zu befördern. Dieser Erfolg gilt als der Beginn der sowjetischen Raumfahrt. Sputnik wurde zum Synonym für Erdsatelliten. Im Westen war der Chefkonstrukteur Sergei Pawlowitsch Koroljow bis 1966, seinem Todesjahr, unbekannt und wurde von allen Mister X genannt.

Bild: Nasa

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen Ok